Versandkostenfrei ab 40€ (DE)
 Kostenloser Rückversand

Glutamin

Glutamin ist die am häufigsten vorkommende Aminosäure in Deinem Körper. Die Einnahme von Glutamin ist besonders bei Sportlern zur Regeneration sehr beliebt. Diese nehmen Glutaminsäure in Form von L-Glutamin ein. Neben hochwertigen L-Glutaminpulver bieten wir dir im Shop auch leicht zu schluckende Kapseln an. Kaufe jetzt dein Glutaminprodukte bei Vitalymp.

Glutamin ist die am häufigsten vorkommende Aminosäure in Deinem Körper. Die Einnahme von Glutamin ist besonders bei Sportlern zur Regeneration sehr beliebt. Diese nehmen Glutaminsäure in Form von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Glutamin

Glutamin ist die am häufigsten vorkommende Aminosäure in Deinem Körper. Die Einnahme von Glutamin ist besonders bei Sportlern zur Regeneration sehr beliebt. Diese nehmen Glutaminsäure in Form von L-Glutamin ein. Neben hochwertigen L-Glutaminpulver bieten wir dir im Shop auch leicht zu schluckende Kapseln an. Kaufe jetzt dein Glutaminprodukte bei Vitalymp.

Topseller
ESN Ultrapure L-Glutamine Powder (500g) ESN Ultrapure L-Glutamine Powder (500g)
Inhalt 0.5 kg (39,80 € * / 1 kg)
19,90 € *
Scitec Nutrition BCAA + Glutamin Xpress (600g) Scitec Nutrition BCAA + Glutamin Xpress (600g)
Inhalt 0.6 kg (49,83 € * / 1 kg)
29,90 € *
Scitec Nutrition BCAA + Glutamin Xpress (300g) Scitec Nutrition BCAA + Glutamin Xpress (300g)
Inhalt 0.3 kg (66,33 € * / 1 kg)
19,90 € *
Olimp L-Glutamine (120 Mega-Caps) Olimp L-Glutamine (120 Mega-Caps)
Inhalt 188 g (8,99 € * / 100 g)
16,90 € *
SRS Muscle Glutamin 100% Pure (500g) SRS Muscle Glutamin 100% Pure (500g)
Inhalt 0.5 kg (55,90 € * / 1 kg)
27,95 € *
Body Attack 100% Pure L-Glutamine (400g) Body Attack 100% Pure L-Glutamine (400g)
Inhalt 0.4 kg (47,25 € * / 1 kg)
18,90 € *
SRS Muscle Gluta Load (2000g) SRS Muscle Gluta Load (2000g)
Inhalt 2 kg (26,08 € * / 1 kg)
52,16 € *
Weider BCAA + L-Glutamine (180 Kapseln) Weider BCAA + L-Glutamine (180 Kapseln)
Inhalt 0.255 kg (117,61 € * / 1 kg)
29,99 € *
NEU
ESN L-Glutamine Giga Caps (300 Kapseln) ESN L-Glutamine Giga Caps (300 Kapseln)
Inhalt 0.35 kg (76,86 € * / 1 kg)
26,90 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Olimp L-Glutamine (120 Mega-Caps)
Olimp L-Glutamine (120 Mega-Caps)
Inhalt 188 g (8,99 € * / 100 g)
16,90 € *
ESN Ultrapure L-Glutamine Powder (500g)
ESN Ultrapure L-Glutamine Powder (500g)
Inhalt 0.5 kg (39,80 € * / 1 kg)
19,90 € *
SRS Muscle Glutamin 100% Pure (500g)
SRS Muscle Glutamin 100% Pure (500g)
Inhalt 0.5 kg (55,90 € * / 1 kg)
27,95 € *
Body Attack 100% Pure L-Glutamine (400g)
Body Attack 100% Pure L-Glutamine (400g)
Inhalt 0.4 kg (47,25 € * / 1 kg)
18,90 € *
SRS Muscle Gluta Load (2000g)
SRS Muscle Gluta Load (2000g)
Inhalt 2 kg (26,08 € * / 1 kg)
52,16 € *
Weider BCAA + L-Glutamine (180 Kapseln)
Weider BCAA + L-Glutamine (180 Kapseln)
Inhalt 0.255 kg (117,61 € * / 1 kg)
29,99 € *
Scitec Nutrition BCAA + Glutamin Xpress (600g)
Scitec Nutrition BCAA + Glutamin Xpress (600g)
Inhalt 0.6 kg (49,83 € * / 1 kg)
29,90 € *
Scitec Nutrition BCAA + Glutamin Xpress (300g)
Scitec Nutrition BCAA + Glutamin Xpress (300g)
Inhalt 0.3 kg (66,33 € * / 1 kg)
19,90 € *
NEU
ESN L-Glutamine Giga Caps (300 Kapseln)
ESN L-Glutamine Giga Caps (300 Kapseln)
Inhalt 0.35 kg (76,86 € * / 1 kg)
26,90 € *

Wissenswertes über Glutamin / L-Glutamine

Noch vor einigen Jahren wurde die Aminosäure Glutamin von vielen vergöttert und gehyped. Es konnte das Immunsystem im Alleingang unterstützen, Schmerzen reduzieren und schnell Muskelberge aufbauen. Heute ist Glutamin ein Prügelknabe für Ergänzungsskeptiker und selbst ernannte Fitnessprofis. Es gibt zahlreiche Studien die sich mit der Wirkungsweise von Glutamin beschäftig haben. In unserer Glutamin-Kategorie findest du nicht nur passende Produkte, sondern auch wissenswerte Erkentnisse zu besagten Studien. Nur so kannst du eine passende Kaufentscheidung zu Glutamin treffen.

1. Wie wirkt das Glutamin in deinem Körper?

Glutamin ist die am häufigsten vorkommende Aminosäure in deinem Körper. Rund 60% der Skellermuskulator besteht aus dieser Aminosäure. Glutaminsäure ist entscheidend für zahlreiche Prozesse, einschließlich Stickstofftransport, Säure-Base-Regulierung und Antioxidansbildung. Es wird angenommen, dass die Supplementierung von Glutamin dazu beiträgt, dein Immunsystem zu unterstützen, da diese Systeme Glutamin anstelle von Glukose als bevorzugten Brennstoff verwenden. Während die Forschung zur Glutamin-Ergänzung bei gesunden Menschen etwas schwammig ist, kann sie in Szenarien bei stark körperlicher Belastung wie hartem Training nützlich sein.

1.1. Glykogenauffüllung in einer kohlenhydratreduzierten Ernährung

Ein oft übersehenes Merkmal von Glutamin ist die mögliche Unterstützung der Glukoseproduktion und der Glykogenauffüllung. In der Leber hilft Glutamin bei der Glukoneogenese, ein schwieriges Wort für die Bildung von Glukose aus Nicht-Kohlenhydratquellen wie Fett[1], was bis zu 25 Prozent der gesamten zirkulierenden Glukose in deinem Körper ausmachen kann! Es hat sich in einer Studie gezeigt das die Kombination von 8 Gramm Glutamin mit einem Kohlenhydratgetränk, die Glykogenauffüllung im Muskel- und Lebergewebe nachdem Training besser ist, als wenn du nur ein Kohlenhydratgetränk trinken würdest [2]. Das sind gute Nachrichten für das anspruchsvolle Training von morgen!

Jetzt kommt der Knaller: Selbst ohne eine hohe Dosis an Kohlenhydraten wurde die Einnahme von Glutamin zur Unterstützung der Glykogenspeicherung vorgeschlagen, was es zu einer guten Option für diejenigen macht, die eine kohlenhydratarme Ernährung verfolgen[3]. Du solltest also 8-10 Gramm zu jedem Post-Workout Shake hinzufügen, um die Regeneration zu beschleunigen und die Leistung während deiner nächsten Trainingseinheit zu steigern, inbesondere in einer kohlenhydratarmen Ernährung.

1.2. Glutamin hilft Leucin, das Muskelwachstum zu stimulieren

Eine der interessantesten Eigenschaften von Glutamin ist seine Beziehung zur Aminosäure Leucin und ihre kombinierte Wirkung auf das Muskelwachstum.

Wichtige Hintergrundinformation: mTOR (mechanistic Target of Rapamycin) ist maßgeblich für den Muskelwachstum in deinem Körper verantwortlich. Der mTOR-Pfad kann auf verschiedene Weise aktiviert werden, unter anderem durch die Aminosäure Leucin. Aber Glutamin ist es, was Leucin in die Muskelzelle transportiert[3]. Außerdem kann Leucin in Abwesenheit von Glutamin nicht in die Zelle transportiert werden, und mTOR wird auch bei anderen Wachstumsfaktoren nicht aktiviert[4].

Glutamin hilft, dass Luecin seine entscheidene Arbeit leistet. Diese Arbeit umfasst sowohl die Förderung des Wachstum neuer Muskeln als auch den Erhalt der vorhandenen Muskelmasse, insbesondere in Zeiten einer kalorienarmen oder intensiven Trainings. Vielleicht sollte es daher nicht überraschen, dass Glutamin vorgeschlagen wurde, um die allgemeine Gesundheit und Widerstandsfähigkeit von Athleten zu unterstützen, die ihr Immunsystem (ganz zu schweigen von den Muskeln) durch verlängerte Ausdauerübungen herausfordern[4].

Du siehst das Glutamin mehr sein kann als nur ein durchschnittliches Regeneration Supplement. Wenn du bereits BCAAs oder ein Molkenproteinpräparat einnimmst, kann es von Vorteil sein, zusätzliches Glutamin hinzuzufügen, um die Vorteile von Leucin bei der Muskel-Protein-Synthese zu fördern.

Der Fakt ist: Nehme das Glutamin zu Zeiten ein, in denen du am meisten von Übertraining oder Muskelschwund bedroht bist. Zum Beispiel während Überstreckungs- oder Spitzenzyklen, während einer Zeit intensiven Ausdauertrainings oder Cross-Trainings, oder wann immer sonst dein Körper für Wochen oder Monate an seine Grenzen gedrängt wird.

Referenzen:

1. Pochini, L., Scalise, M., Galluccio, M., & Indiveri, C. (2014). Membrane transporters for the special amino acid glutamine: structure/function relationships and relevance to human health. Frontiers in Chemistry,

2. Bowtell, J. L., Gelly, K., Jackman, M. L., Patel, A., Simeoni, M., & Rennie, M. J. (1999). Effect of oral glutamine on whole body carbohydrate storage during recovery from exhaustive exercise. Journal of Applied Physiology, 86(6), 1770-1777.

3. Nicklin, P., Bergman, P., Zhang, B., Triantafellow, E., Wang, H., Nyfeler, B., ... & Myer, V. E. (2009). Bidirectional transport of amino acids regulates mTOR and autophagy. Cell, 136(3), 521-534.

4. Kim, H. (2011). Glutamine as an immunonutrient. Yonsei Medical Journal, 52(6), 892-897.