Versandkostenfrei ab 49€ (DE)
 Kostenloser Rückversand

Gewichthebergürtel

Ist dir trotz leistungsorientiertem Training deine Rückengesundheit wichtig? Spürst du beim Training mit schweren Gewichten öfter ein Ziehen oder Stechen im Lendenwirbelbereich? Dann findest du hier die ideale Unterstützung durch Gewichthebergürtel. Das Anlegen eines Gewichthebergürtels sorgt nicht nur für Stabilität im Lendenwirbelbereich, sondern sorgt auch für eine aufrechte Haltung beim Training und stabilisiert den Kompletten Rumpf. Somit sorgt er nicht nur für den Schutz der Wirbelsäule, sondern ermöglicht auch eine Leistungssteigerung.

Ist dir trotz leistungsorientiertem Training deine Rückengesundheit wichtig? Spürst du beim Training mit schweren Gewichten öfter ein Ziehen oder Stechen im Lendenwirbelbereich? Dann findest du... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gewichthebergürtel

Ist dir trotz leistungsorientiertem Training deine Rückengesundheit wichtig? Spürst du beim Training mit schweren Gewichten öfter ein Ziehen oder Stechen im Lendenwirbelbereich? Dann findest du hier die ideale Unterstützung durch Gewichthebergürtel. Das Anlegen eines Gewichthebergürtels sorgt nicht nur für Stabilität im Lendenwirbelbereich, sondern sorgt auch für eine aufrechte Haltung beim Training und stabilisiert den Kompletten Rumpf. Somit sorgt er nicht nur für den Schutz der Wirbelsäule, sondern ermöglicht auch eine Leistungssteigerung.

Topseller
Scitec Nutrition Weightlifter Scitec Nutrition Weightlifter
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
19,90 € *
Filter schließen
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Scitec Nutrition Weightlifter
Scitec Nutrition Weightlifter
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
19,90 € *

Brauche ich für mein Fitness- und Krafttraining einen Gewichthebergürtel?

Beim Training mit freien Gewichten ist die Aktivierung der Muskeln in der Körpermitte besonders wichtig. Dies wird über den Aufbau des Bauchinnendrucks erreicht. Durch die Verwendung eines Gewichthebergürtels kann dieser Druck besser aufgebaut und gehalten werden. So wird der Rumpf und die Wirbelsäule entlastet. Dieser Punkt spricht für die Verwendung im Training. Durch die Entlastung wird die Bauch- und Rumpfmuskulatur allerdings auch nur in einem geringeren Umfang trainiert. Daher sollte ein Hebergürtel tatsächlich nur bei schweren Lasten Verwendung finden. Sobald eine Last nur über 5 Wiederholungen oder weniger bewältigt werden kann macht die Verwendung eines Gürtels Sinn. Kann die Last über mehr als 6 Wiederholungen bewegt werden sollte beim entsprechenden Übungssatz auf den Gürtel verzichtet werden.

Für welche Übungen ist ein Gewichthebergürtel geeignet?

Diese Art von Gürtel findet normalerweise Anwendung im Kraft- und Bodybuilding-Sport. Die dort üblichen klassischen Übungen sind die Kniebeuge und das Kreuzheben. Diese erfordern eine hohe Stabilität und Festigkeit der Bauch- und Rückenmuskulatur. Es sind Übungen in denen am häufigsten ein Gürtel Verwendung findet.