Versandkostenfrei ab 49€ (DE)
 Kostenloser Rückversand

Multivitamin Komplex

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Profuel Grünzeug (240g)
Profuel Grünzeug (240g)
Inhalt 240 g (14,54 € * / 100 g)
34,90 € *
Weider Multi Up (80 Gummies)
Weider Multi Up (80 Gummies)
Inhalt 200 g (3,47 € * / 100 g)
UVP: 11,50 € * 6,93 € *
Peak Vitamins A-Z (240 Tabletten)
Peak Vitamins A-Z (240 Tabletten)
Inhalt 180 g (4,39 € * / 100 g)
7,90 € *
Scitec Nutrition Mega Daily One Plus (60 Kapseln)
Scitec Nutrition Mega Daily One Plus (60 Kapseln)
Inhalt 64.1 g (15,45 € * / 100 g)
UVP: 13,50 € * 9,90 € *
Peak Ultra A-Z (150 Tabletten)
Peak Ultra A-Z (150 Tabletten)
Inhalt 135 g (7,33 € * / 100 g)
9,90 € *
Optimum Nutrition Opti-Men (90 Kapseln)
Optimum Nutrition Opti-Men (90 Kapseln)
Inhalt 123 g (20,24 € * / 100 g)
24,90 € *
MyProtein Alpha Men (120 Tabletten)
MyProtein Alpha Men (120 Tabletten)
Inhalt 180 g (9,99 € * / 100 g)
17,99 € *
Scitec Essentials Daily Vita-Min (90 Tabletten)
Scitec Essentials Daily Vita-Min (90 Tabletten)
Inhalt 185.4 g (8,04 € * / 100 g)
14,90 € *
ESN Vitamin Stack (120 Kapseln)
ESN Vitamin Stack (120 Kapseln)
Inhalt 90 g (15,44 € * / 100 g)
13,90 € *

Multivitamin Komplexe

Multivitamin Komplex-Produkte bestehen aus einer Vielzahl von Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Diese Nährstoffe werden umgangssprachlich auch als Mikronährstoffe bezeichnet. Normalerweise reichen bereits sehr kleine Mengen aus um den benötigten Tagesbedarf zu decken. Dieser Umstand macht eine ausreichende Versorgung jedoch nicht weniger wichtig. Die Mikronährstoffe sind an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen, der Aktivität von Hormonen und der Bildung von Enzymen beteiligt. Eine bedarfsgerechte Zufuhr ist daher besonders wichtig für die Leistungsfähigkeit und das allgemeine Wohlbefinden.

Multivitamin Komplex-Produkte eignen sich sehr gut für Personen mit einem erhöhten Bedarf an Nährstoffen. Dies trifft vor allem auf Sportler oder körperlich aktive Menschen zu. Aber auch Menschen mit einer Krankheit oder Frauen in einer Schwangerschaft weisen einen erhöhten Bedarf auf. Eine Überdosierung sollte auf Dauer jedoch, genauso wie eine Unterversorgung, vermieden werden. Dies lässt sich durch die Einhaltung der festgesetzten empfohlenen Tagesmengen sicherstellen.

Zuletzt angesehen